DAS!

Schauspieler Max Simonischek zu Gast

Samstag, 10. April 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 11. April 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Lässig, vielseitig, anspruchsvoll: Max Simonischek stammt aus einer berühmten Schauspielerfamilie - sein Vater Peter Simonischek, unter anderem bekannt aus "Toni Erdmann" und "Liebesjahre", seine Mutter Charlotte Schwab, bekannt aus "Alarm für Cobra 11" und "Das Duo“ - und ist längst selbst im Charakterfach angekommen.

Der gebürtige Berliner mit Schweizer Reisepass und österreichischen Wurzeln, ist ein gefragter Theaterschauspieler, der schon in den renommiertesten Häusern spielte. Gleichzeitig übernahm er zahlreiche Hauptrollen in großen deutschsprachigen Filmprojekten, wie etwa in "Hindenburg", "Gotthard" oder im Schweizer Kinohit "Zwingli". Aufsehen erregte auch sein Exkurs in die Oper: So spielte und sang Simonischek im Sommer 2019 den Vogelfänger Papageno in Mozarts "Zauberflöte". Und das obwohl er kein ausgebildeter Sänger ist - ein Novum!

Dem breiten Publikum ist er vor allem durch seine Rollen in diversen TV-Krimis bekannt. Besonders als eigenwilliger Münchner Kommissar Lukas Laim, in der gleichnamigen TV-Thriller-Serie "Laim", sticht er hervor. Sein nächster spannender Fall wird am 19. April im ZDF ausgestrahlt.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

WAPO Bodensee 16:45 bis 17:35 Uhr