DAS!

Schauspieler Hanno Koffler zu Gast

Donnerstag, 04. März 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 05. März 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Ihm ist nichts Menschliches fremd - Schauspieler Hanno Koffler zeigt seine ganze Bandbreite in der Vielzahl seiner Rollen. So spielte er brutale Schlägertypen etwa in dem Film "Härte", genauso wie in "Freier Fall" einen sensiblen Polizisten, der mit seiner Homosexualität hadert. Tiefliegende Ängste, existenzielle Konflikte - das sind die Themen, für die er brennt. Zuletzt war der preisgekrönte Schauspieler in "Babylon Berlin" und im Krimidreiteiler "Das Geheimnis des Totenwaldes" in der ARD zu sehen.

Es läuft gut bei dem 40-jährigen Ur-Berliner, der einen ungewöhnlichen Karriere-Weg gegangen ist: Tatsächlich bekam er erst Theater- und Kinorollen und lernte dann Schauspiel von der Pike auf am legendären Wiener Max-Reinhardt-Seminar. Der leidenschaftliche Kickboxer und Vater zweier Töchter erzählt auf dem Roten Sofa, wieso Frechheit manchmal siegt, wenn man weiterkommen will, wie kreativ er sich auf besonders herausfordernde Rollen vorbereitet und von der Arbeit an seinem neusten Filmprojekt "Plötzlich so still" - das Drama wird am 8. März im ZDF ausgestrahlt.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Visite 01:20 bis 02:20 Uhr