DAS!

Schauspieler Florian Bartholomäi zu Gast

Dienstag, 10. November 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 11. November 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Kaum jemand dürfte in der ARD Krimi-Reihe Tatort so oft die Rolle des Mörders gespielt haben wie Schauspieler Florian Bartholomäi. Doch er kann nicht nur Krimi, sondern auch mit Kindern - etwa in der neuen ARD Fantasy-Serie "Erben der Nacht", in der er als Vampir zu sehen ist. Florian Bartholomäi wuchs in Frankfurt am Main auf und übernahm bereits als Schüler Statistenrollen an der Oper Frankfurt. Als 16-Jähriger wird er bei einem Casting für seine erste Hauptrolle im Spielfilm "Kombat Sechzehn" entdeckt. Kurz vor dem Abitur ging Bartholomäi von der Schule ab und setzte alles auf eine Karte. Die Rechnung ging auf: Ein Engagement folgte auf das nächste - inzwischen stand er in mehr als 60 Rollen vor der Kamera. Auszeichnungen wie der Max Ophüls Preis als Bester Nachwuchsdarsteller oder der Deutsche Fernsehpreis als Bester Nebendarsteller (für Bloch: Schattenkind, 2009) zeugen von der Güte seiner Schauspielkunst.

Privat lebt er seit fast 15 Jahren in Berlin und noch länger schon betreibt er intensiv Kampfsportarten, die er auch Jugendlichen beibringt. Auf dem Roten Sofa bei DAS! erzählt Florian Bartholomäi vom großen Spaß, mit Kindern einen Vampirfilm zu drehen, und was aus seinem Vorhaben geworden ist, im März dieses Jahres die Wüste Sahara zu Fuß zu durchqueren.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler