Ralf Witte vor seinen Ordnern. © NDR

Ralf Witte saß unschuldig hinter Gittern

DAS! -

Fragwürdige Gutachten, Verfahrensfehler und Fehlurteile brachten einen unschuldigen Mann hinter Gitter. Fünfeinhalb Jahre musste Ralf Witte in der JVA Sehnde einsitzen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

07:21
Das Erste: Panorama

Vergewaltigung: Fünf Jahre unschuldig im Knast

Das Erste: Panorama

Jahrelang saß Ralf Witte wegen der angeblichen Vergewaltigung einer 15-Jährigen unschuldig hinter Gittern. Jetzt wurden er und ein vermeintlicher Mittäter freigesprochen. Video (07:21 min)

Das könnte Sie auch interessieren

39:27
Mein Nachmittag
44:30
Nordtour
59:25
NDR Talk Show
29:54
NDR Talk Show

Zum Gedenken an Hannelore Elsner

NDR Talk Show classics
29:29
Sass: So isst der Norden
49:37
Mein Nachmittag
149:18
NDR Talk Show
44:33
Nordtour
44:37
NDR Talk Show