DAS!

Schauspieler Maximilian Brückner zu Gast

Freitag, 14. Februar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 15. Februar 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

2,92 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Name: Maximilian Brückner, 41
Beruf: Schauspieler
Wurzeln: Brückner wurde 1979 in München geboren und ist nach wie vor in Bayern verwurzelt: Er tanzt Schuhplattler und spielt Tuba.
Meilensteine: 2006 wurde Brückner mit 27 Jahren der bis dahin jüngste Tatort-Kommissar aller Zeiten. Als Franz Kappl ermittelte er sechs Jahre lang in Saarbrücken. Brückner drehte mit Detlev Buck, Doris Dörrie und Steven Spielberg. Seit 2017 spielt Brückner in der preisgekrönten BR-Produktion "Hindafing" den korrupten, populistischen und Crystal Meth konsumierenden Lokalpolitiker Alfons Zischl, der im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen geht und nun schon in der 2. Staffel die Karriereleiter hochstolpert. Die dritte Staffel der deutschen Antwort auf "Breaking Bad" ist in Arbeit.
Mit welchem Thema kommt er auf's Rote Sofa: Maximilian Brückner kann von frostigen Dreharbeiten berichten. Am 16. Februar startet im ZDF die deutsch-finnische Koproduktion "Arctic Circle". In der fünfteiligen Krimi-Serie reist der deutsche Virologe Thomas Lorenz (Maximilian Brückner) nach Lappland, um ein dort gefundenes tödliches Virus zu erkunden. Schon bald gerät er mit der einheimischen Polizistin Nina in einen mörderischen Wettlauf gegen die Zeit - inmitten der eisigen und atemberaubend schönen Landschaft des Polarkreises.
Besonderheit: Maximilian Brückner wohnt mit Frau und Tochter, seinen Eltern und drei seiner sieben Geschwister, mit Schafen, Ziegen, Hühnern, Gänsen und Kühen auf einem Mehrgenerationenhof in Oberbayern.
Was wir unbedingt fragen wollen: Ist das Zusammenleben mit einer so großen Familie so romantisch wie es klingt?

Redaktion
Sabine Doppler