DAS!

Schauspieler Matthias Koeberlin zu Gast

Samstag, 08. Februar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 09. Februar 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Name: Matthias Koeberlin (45)
Beruf: Schauspieler
Meilensteine: Von 1994 bis1998 besucht Matthias Koeberlin die Schauspielschule in Babelsberg. Einen seiner ersten Fernsehauftritte hat er in einer "Schimanski"-Folge, verkörpert danach "Sebastian Maier" in der ARD-Arztserie "In aller Freundschaft". Für seine erste Hauptrolle im Liebesfilm "Ben und Maria - Liebe auf den zweiten Blick" bekommt Matthias Koeberlin den "Günter-Strack-Fernsehpreis". Es folgt "Das Jesus-Video", danach spielt er einen Jung-Meteorologen in "Tornado - Der Zorn des Himmels", der ihm den deutschen Fernsehpreis einbringt. Und im selben Jahr folgt der "Deutsche Comedy-Preis" für "Kinder, Kinder". Matthias Koeberlin liest zudem regelmäßig Hörbücher ein, so zum Beispiel von Marc Levy: Kinder der Hoffnung.
Mit welchem Anlass kommt er zu DAS! auf das Rote Sofa?: Wegen einer neuen Folge der überaus erfolgreichen deutsch-österreichischen Kriminalfilmreihe "Die Toten vom Bodensee" im ZDF. Hier spielt Matthias Koeberlin einen deutschen Kommissar, der mit seine österreichischen Kollegin über Ländergrenzen hinweg mysteriöse Fälle in der Bodenseeregion aufklären soll. Und für das NDR Dokudrama "Mit Gott gegen Hitler" ist der Schauspieler gerade in die Rolle des evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer geschlüpft.
Wurzeln: Matthias Koeberlin wird in der Nähe von Mainz geboren, wächst ländlich in Kriegsfeld in der Pfalz auf. Seit vielen Jahren lebt er inzwischen mit Frau und Sohn am Kölner Stadtwald.
Besonderheiten: Obwohl er öfters in Actionfilmen mitspielt, hat Matthias Koeberlin starke Höhenangst. "Ab 4-5 Meter Höhe leide ich wie ein Tier", sagt er.
Zitat: "Wenn mich ein Film packt, lasse ich mich emotional mitreißen. Da kann auch mal eine Träne fließen."

 

Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 09:00 bis 09:30 Uhr