DAS!

ARD-Korrespondentin Julie Kurz zu Gast

Freitag, 31. Januar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 01. Februar 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

2,71 bei 14 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Name: Julie Kurz
Beruf: NDR Reporterin, Journalistin, Auslandskorrespondentin der ARD
Werdegang: Die gebürtige Niedersächsin, studierte in Weimar und in Frankreich, arbeitete bereits für das ZDF und Euronews bevor die Journalistin zum NDR nach Hamburg kam. 2015 wurde Julie Kurz ARD Auslandskorrespondentin im NDR Studio London und wechselt nun ins ARD Hauptstadtstudio Berlin.
Mit welchem Thema kommt sie zu DAS! auf das Rote Sofa: Am 31. Januar tritt Großbritannien nach einer jahrelangen politischen Hängepartie aus der EU aus. Julie Kurz erlebte 2016 das EU-Referendum Großbritanniens als neue ARD-Korrespondentin in London. Seither hat sie unermüdlich über die gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung um den Brexit und in Folge über das britische Polittheater berichtet. Nach eigenen Angaben war es für Julie Kurz journalistisch ein absoluter Glücksfall, bei dem historischen Ereignis auf der Insel dabei zu sein. Vieles hat sie in ihrer Zeit in Großbritannien über die Briten erfahren. Unter anderem tauchte sie sogar ab in die Unterwelt im Zuge einer Reportage über Gangs in London. Und natürlich war es auch eine außergewöhnliche historische Gelegenheit, über die royale Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan im Jahr 2018 berichten zu können.

Redaktion
Sabine Doppler