DAS!

Jana Crämer zu Gast

Samstag, 11. Januar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 12. Januar 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Name: Jana Crämer
Beruf: Bloggerin, Autorin, Musikagentin
Meilenstein: Jana Crämer wog 180 Kilo und nahm in drei Jahren 100 Kilo ab - nach jahrelangen Fressattacken ("binge-eating") hilft ihr der schonungslose und sehr offene Umgang mit ihrer Essstörung. Sie will sich nicht mehr verstecken. Ihre schmerzvollen Erfahrungen - auch Mobbingerfahrungen - verarbeitete sie in einem autobiographischen Buch, sie betreibt sie einen sehr erfolgreichen Blog "Endlich ich" und hat einen Podcast "Schweigen ändert nichts", zusammen mit ihrem besten Freund.
Mit welchem Thema kommt sie zu DAS! auf das Rote Sofa: Wegen ihres neuen Buches "Unvergleichlich Du! - Wie du deine beste Freundin wirst" - ein Mutmach- und Mitmach-Buch, ein Tagebuch mit vielen Geschichten, vielen Ideen und Seiten zum selbst Ausfüllen.
Anliegen: Jana Crämer möchte Erwachsene und Jugendliche über ihren Kampf gegen die Essstörung informieren, Betroffenen Hoffnung und Selbstbewusstsein geben und ihnen zeigen: Ihr seid nicht allein.
Zitat: "Es fühlt sich richtig an, endlich auszusprechen, dass Essen eine verdammt schwierige Angelegenheit ist, dass ich mich so oft selbst nicht verstehe und dass mir Gefühle Angst machen."
Leidenschaft: Die Musik und ihre Freundschaften. Sie selbst war die Managerin der Band "Luxuslärm". Das Bandmitglied David Müller wurde ihr bester Freund, schrieb unter dem Künstlernamen "Batomae" sogar einen Song über ihre Probleme und half Jana Crämer letztlich aus dieser Krise. "Unvergleichlich" ist der Titelsong und der Soundtrack zu Jana Crämers Geschichte. Zusammen gehen die beiden auf Konzert-Lese-Touren - überwiegend in Schulen.
Verortung: Jana Crämer hat in Dortmund Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert und lebt in Wetter an der Ruhr.

Redaktion
Sabine Doppler