DAS!

Koch David Höner zu Gast

Sonntag, 17. November 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 18. November 2019, 05:05 bis 05:50 Uhr

Koch David Höner in der Sendung DAS!

2,07 bei 27 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
David Höner lebt mit seiner Familie seit 25 Jahren in Ecuador. Welcher Zufall ihn von Berlin-Kreuzberg dorthin führte, das erzählt David Höner auf dem Roten Sofa.

Kochen ist Politik, sagt David Höner und meint damit: Wenn sich Menschen zum Essen an einen gemeinsamen Tisch setzen, lassen sich Konflikte leichter bewältigen. Diese Einsicht kam dem Schweizer Koch und Journalisten als er vor Jahren über Auseinandersetzungen und die Not der Menschen in Kolumbien berichtete. Es war die Geburtsstunde seines Vereins "Cuisine sans frontières" – Küche ohne Grenzen. Seitdem reist er durch die Krisenregionen der Welt, eröffnet dort Cafés, Kneipen und Restaurants. Das Ziel: Konfliktparteien einladen, für sie kochen und so, wie etwa in Kenia, zwei verfeindete Stammesführer zusammenbringen. Aber auch: Menschen zu einer eigenen Einkommensquelle zu verhelfen. Das Geld für seine Projekte verdient der gelernte Koch mit prominent besetzten Küchenschlachten in der Schweiz.

Außerdem sprechen wir über ein schwieriges Projekt in Ost-Jerusalem, über die - seiner Meinung nach - herablassende, westliche Entwicklungshilfepolitik und einen anderen Tourismus.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler