DAS!

Bio-Unternehmerin Sophie Schweisfurth zu Gast

Sonntag, 29. September 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 30. September 2019, 05:05 bis 05:50 Uhr

DAS! mit Bio-Unternehmerin Sophie Schweisfurth am 29.09.2019.

2,42 bei 43 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Warum ist Bio nicht gleich Bio? Das erklärt Sophie Schweisfurth auf dem Roten Sofa.

"Wegsehen geht nicht mehr", findet Sophie Schweisfurth. Gemeinsam mit ihrem 89-jährigen Opa hat sie ein Buch geschrieben: über Lebensmittel, Fleisch und die Würde des Tieres. Die beiden wissen, worüber sie reden, schließlich gehörte Opa Karl Ludwig einst das größte fleischverarbeitende Unternehmen Europas. Nachdem er es verkauft hatte, begann er, seine Schweine nach den Grundsätzen der ökologischen Landwirtschaft zu halten und wurde Deutschlands bekanntester Bio-Pionier. Große Fußstapfen für seine Enkelin Sophia, die im vergangenen Jahr das Erbe ihres Großvaters antrat. Heute leitet sie mit den Herrmannsdorfer Landwerkstätten südlich von München einen Bio-Musterbetrieb im großen Maßstab, der als Vorbild für artgerechte Nutztierhaltung ausgezeichnet wurde. Die 31-jährige Betriebswirtin ist Chefin von 190 Mitarbeitern und überzeugt davon, dass wir die Qualen vieler Nutztiere beenden könnten, wenn wir es denn wirklich wollten.

Wie schafft sie es also, Tiere artgerecht und gleichzeitig wirtschaftlich zu halten? Und warum ist Bio nicht gleich Bio? Fragen an Sophie Schweisfurth auf dem Roten Sofa.

 

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler