DAS!

Abenteurerin Margot Flügel-Anhalt zu Gast

Montag, 23. September 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 24. September 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

DAS! mit Margot Flügel-Anhalt

1,77 bei 53 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Margot Flügel-Anhalt fuhr 117 Tage und 18.046 Kilometer lang durch Osteuropa und Zentralasien. Dabei überwand sie nicht nur Ländergrenzen, sondern auch ihre eigenen.

Mit 64 Jahren setzt sich die Rentnerin Margot Flügel-Anhalt zum ersten Mal in ihrem Leben auf einem Motorrad - und fährt auf und davon. Los geht's in ihrem Dorf in Nordhessen und dann 117 Tage und 18.046 Kilometer lang durch Osteuropa und Zentralasien. Mit ihrem Motorrad überquert sie nicht nur die Grenzen von 18 Ländern und vier Zeitzonen, sondern auch die zwischen Menschen fremder Sprache und Kultur. Allein als ältere Frau unterwegs auf einem kleinen Motorrad, vorbei an schönen wie rauen Landschaften, über die Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Polen, die Ukraine, Tadschikistan, durch den Iran und die Türkei.

Zwei Filmemacher haben Margot Flügel-Anhalt auf ihrer Tour immer wieder getroffen und ihre Reise dokumentiert. Der entstandene Film "Über Grenzen" ist ab Mitte September sogar im Kino zu sehen.

Was hat sie zu dieser Reise bewogen? Warum auf dem Motorrad? An welche persönlichen Grenzen ist sie gestoßen? Und würde sie es wieder tun? Das und noch viel mehr wollen wir wissen von Margot Flügel-Anhalt bei dem Gespräch auf dem Roten Sofa.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler