DAS!

Schauspielerin Anna Maria Mühe zu Gast

Montag, 16. September 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 17. September 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Schauspielerin Anna Maria Mühe

4,56 bei 45 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Auf dem Roten Sofa wird die preisgekrönte Schauspielerin davon erzählen, welche Probleme sie hatte, sich in die Rolle einer Rechtsterroristin einzufinden, wie es war, in einer Künstlerfamilie groß zu werden und was sie mit "Lassie" verbindet.

"Ich habe wohl ein historisches Gesicht, deswegen setzt man mich so gern für historische Stoffe ein". Das sagt Anna Maria Mühe, eine der gefeiertsten deutschen Schauspielerinnen. Aber es mache ihr auch Spaß, sich mit historischen Stoffen zu befassen. Und so überzeugt sie auch als Bauhaus-Pionierin Dörte Helm in der hochgelobten ZDF-Serie "Die Neue Zeit", die am 15. September startet. Für die Dreharbeiten hat sie extra Weben und Zeichnen gelernt und sich mit der Tochter Dörte Helms getroffen. Sie hängt sich eben richtig rein in ihre Figuren. So ist es auch, wenn sie die Rechtsterroristin Beate Zschäpe spielt oder ab Herbst wieder als LKA-Fahnderin in der ZDF-Krimi-Reihe "Solo für Weiss" zu sehen ist.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler