DAS!

Schauspielerin Alexandra Maria Lara zu Gast

Sonntag, 01. September 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 02. September 2019, 05:05 bis 05:50 Uhr

Alexandra Maria Lara

4,45 bei 51 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Schön, dass die vielbeschäftigte Schauspielerin Zeit für einen Plausch auf dem Roten Sofa hat.

Ein internationaler Star auf dem Roten Sofa: Schauspielerin Alexandra Maria Lara steht bereits als 11-Jährige das erste Mal vor der Kamera. Kein Wunder, denn ihr Vater war ein bekannter Schauspieler in Rumänien, floh mit Familie nach West-Berlin und gründete hier eine staatlich anerkannte Schauspielschule. Mit ihrer sanften, melancholischen Ausstrahlung und ihrem facettenreichen Spiel hat es Alexandra Maria Lara schnell nach ganz oben geschafft - Produzenten und Regisseure reißen sich um die Schauspielerin. Inzwischen weltweit.

Der internationaler Aufstieg begann mit der Rolle als Hitlers Sekretärin Traudl Junge in dem Film "Der Untergang" - Hollywood wurde auf sie aufmerksam und seither spielte sie etwa an der Seite von John Malkovich, Gérard Depardieu, Gerald Butler und vielen anderen. Auch privat bewegt sie sich auf internationalem Parkett: Mit dem britischen Kino-Star Sam Riley ist sie verheiratet und hat einen Sohn. Nun ist Alexandra Maria Lara mit dem Film "Und der Zukunft zugewandt" im September wieder in den deutschen Kinos zu sehen, der die Geschichte einer Frau erzählt, die 1952 in die junge DDR kommt, nachdem sie jahrelang in einem russischen Gulag gefangen war und über diese Zeit absolutes Stillschweigen wahren muss. Mehr über dieses weithin unbekannte Kapitel der jüngeren deutschen Vergangenheit auf dem Roten Sofa!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler