DAS!

Bundespräsident a.D. Joachim Gauck zu Gast

Donnerstag, 29. August 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 30. August 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Joachim Gauck

4,51 bei 65 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Was muss die Gesellschaft, was sollte der Einzelne tolerieren und wo liegen die Grenzen der Toleranz? Die Wertvorstellung sowie die kulturellen und politischen Hintergründe der Menschen werden immer vielfältiger - politischer Extremismus ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Doch welche gemeinsamen Regeln müssen bei aller Verschiedenheit gelten? Was ist der Schlüssel für ein friedliches Zusammenleben? Diesen Fragen geht Bundespräsident a.D. Joachim Gauck bei DAS! in einem spannenden Streifzug durch die deutsch-deutsche Geschichte anlässlich des 30-jährigen Mauerfall-Jubiläums nach.

In seinem aktuellen Buch "Toleranz, einfach schwer" kommt Joachim Gauck zu dem Schluss: Nur wenn wir uns gegen die Angriffe von Intoleranten verteidigen, kann Toleranz und mit ihr die Demokratie eine sichere Zukunft haben. Joachim Gauck, geboren 1940 in Rostock, studierte Theologie und arbeitet viele Jahre als Pastor in Mecklenburg. Als Mitinitiator prägte er 1989 den kirchlichen und öffentlichen Widerstand gegen die SED-Diktatur, ab März 1990 war er Abgeordneter für das Bündnis 90 in der zum ersten Mal frei gewählten Volkskammer, von 1991 bis 2000 war er Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR und von 2012 bis 2017 elfter Präsident der Bundesrepublik Deutschland.

 

Weitere Informationen

Der Tag, an dem die Mauer fiel

Massenfluchten und Montagsdemos bringen im Herbst 1989 das DDR-Regime ins Wanken. Am 9. November fällt überraschend die Mauer. Ein Rückblick auf eine bewegte Zeit. mehr

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Knor
Sabine Doppler