DAS!

Naturfilmer Jan Haft zu Gast

Sonntag, 30. Juni 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 01. Juli 2019, 05:05 bis 05:50 Uhr

Naturfilmer Jan Haft

4 bei 31 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Jan Haft nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise. Kitzelnde Gräser, leuchtende Blumen, summende Insekten. Die Wiese - nirgendwo sonst leben mehr Insektenarten, nirgendwo sonst herrscht eine solche Farbenpracht. Und gleichzeitig ist kein heimischer Lebensraum so sehr bedroht. Etwa ein Drittel unseres Landes war einst von blühenden Wiesen bedeckt. Heute sind es noch klägliche zwei Prozent. Schreiadler, Rebhuhn, Wildbienen und viele andere Arten verlieren ihr Biotop aus Wildkräutern, Blumen und Gräsern.

Ein neues Buch und ein neuer Kino-Film über die "Die Wiese - Ein Paradies nebenan" zeigen jetzt in wunderschönen Bildern den bedrohten Mikrokosmos. Jan Haft erzählt auf dem Roten Sofa, was wir ändern sollten, damit wir die natürliche Vielfalt erhalten und was der Einzelne in seinem Garten dafür tun kann.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler