DAS!

Theologe Gerhard Ulrich zu Gast

Mittwoch, 29. Mai 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 30. Mai 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Mit einem Festakt im Schweriner Dom ist Landesbischof Gerhard Ulrich Anfang März verabschiedet worden. Nach sechs Jahren an der Spitze der 2012 fusionierten Nordkirche ging er an seinem 68. Geburtstag in den Ruhestand.

Der Sohn eines Rahlstedter Polizisten, der vor seinem Theologiestudium unter anderem Theaterwissenschaften und Schauspielkunst studierte, geht aber noch nicht auf´s Altenteil. Er will auch in Zukunft Predigten halten, gerne auch "an fremden Orten" und an seinen Theaterpredigten festhalten, die er vor allem in Schwerin und Kiel etablierte. Nach dem Zusammenschluß der Landeskirchen Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern habe er dafür gesorgt, dass die Nordkirche für evangelische Christen ein wirkliches Zuhause geworden sein, so die Schweriner Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Eine lange Kirchenkarriere - mit vielen Höhen und auch ein paar Tiefen - liegt hinter dem Vater von vier Söhnen. Wir freuen uns auf Landesbischof a.D. Gerhard Ulrich auf unserem Roten Sofa!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Sabine Doppler