DAS!

Schäferin Ruth Häckh zu Gast

Dienstag, 26. Februar 2019, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 27. Februar 2019, 05:15 bis 06:00 Uhr

Das ganze Jahr ist sie mit ihren Tieren unterwegs - von der Schwäbischen Alb im Sommer bis zum Bodensee im Winter - und hütet über 400 Schafe. Sie liebt, was sie tut - Schäferin in vierter Generation: Ruth Häckh. In einer Schäfer-Familie aufgewachsen, macht sie eine Lehre als Hüterin und arbeitet zunächst auf Farmen in Australien und Neuseeland. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Sontheim.

Bei DAS! erzählt Ruth Häckh ungeschönt von ihrem Alltag als Schäferin im Rhythmus der Jahreszeiten, dem Leben im Einklang mit der Natur - aber auch vom harten Überlebenskampf ihrer Zunft. Sie gibt einen tiefen Einblick in ihre Arbeit, die weit mehr ist, als das Produzieren von Schaffleisch und Wolle, berichtet von der Suche nach Futterplätzen, dem Zusammenhalten der Herde und dem Schutz vor Gefahren. Die Biografie "Eine für Alle. Mein Leben als Schäferin", die diesen Alltag beschreibt, ist auch eine Liebeserklärung an ihren Beruf.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Sabine Doppler