DAS!

Stefan Kretzschmar zu Gast

Samstag, 22. Dezember 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 23. Dezember 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Bild vergrößern
Stefan Kretzschmar steht für Handball wie kein anderer - der TV-Experte gilt als bekanntester und renommiertester Vertreter dieser rasanten Sportart.

Er hasst es zu verlieren und vielleicht hat er deshalb so viel gewonnen: Handball-Star Stefan Kretzschmar. Als einziger deutscher Spieler in der Europa-Auswahl-Mannschaft im Spiel gegen Slowenien, nahm Kretzschmar im Jahr 2000 mit der Nationalmannschaft an der Europameisterschaft in Kroatien teil. Noch im selben Jahr folgte die Teilnahme mit der Nationalmannschaft an den Olympischen Spielen in Sydney und ein Jahr später dann die Weltmeisterschaft in Frankreich. 2007 beendet er seine erfolgreiche sportliche Karriere, doch als TV-Experte begleitet er noch heute mit derselben Leidenschaft wie einst den beliebten Mannschaftssport und dokumentiert dies auch in seinem Buch "Hölleluja! Warum Handball der absolute Wahnsinn ist". Schon immer stach "Kretzsche" heraus, weil er sagt, was Sache ist - weil er witzig, meinungsstark und offen ist. Bereits seine Eltern, die in diesem Jahr verstarben, waren Handball-Legenden in der DDR.

Bei DAS! auf dem Roten Sofa erzählt uns Stefan Kretzschmar, wie sehr ihm seine Eltern fehlen und wie wichtig sie für ihn waren und sind und stimmt uns gleichsam auf die kommende Handball-WM im Januar 2019 ein, die in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird.

 

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler