DAS!

Naturfotograf Markus Mauthe zu Gast

Freitag, 09. November 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 10. November 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Markus Mauthe im Studio.

3,21 bei 34 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Bild vergrößern
Für seinen Bildband "Lost" ist der in Brasilien lebende Naturfotograf zu den Völkern am Rande der Welt gereist.

Für das perfekte Foto begibt sich Markus Mauthe in Extremsituationen. Ob hohe Berge, dichter Dschungel oder brütend heiße Steppen, für den Naturfotografen liegt das Glück außerhalb der Komfortzone. Er bezeichnet seine Fotos als "Seelennahrung", mit denen er die Welt in ihrer Schönheit und Vielfalt zeigen kann. Gleichzeitig will der Greenpeace-Aktivist aber auch aufklären, welche Auswirkungen unser Lebensstil auf andere Volksgruppen hat.

Zu DAS! kommt Markus Mauthe mit dem neuen Kinofilm "An den Rändern der Welt". Ein Kamerateam begleitete den Naturfotografen über 3 Jahre, als er auf 5 Kontinenten 23 indigene Volksgruppen in den entlegensten Regionen besuchte. Seine Fotos und der Kinofilm zeigen, dass jeder Mensch einzigartig und die menschliche Kultur vielfältig ist.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler