DAS!

Prof. Hans Joachim Schellnhuber zu Gast

Dienstag, 28. August 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 29. August 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Vertrocknete Felder, tote Fische, brennender Wald - war das einfach ein besonders warmer norddeutscher Sommer oder sind das die alarmierenden Auswirkungen des Klimawandels? Wir wollen am Ende des Sommers Bilanz ziehen und fragen Prof. Hans Joachim Schellnhuber, Gründer und Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung.

Er ist wissenschaftlicher Chefberater der Bundesregierung und des Präsidenten der Europäischen Kommission, beschäftigt sich mit den Fragen zur nachhaltigen Energieversorgung und warnt seit Jahren vor den Auswirkungen des Klimawandels. Dafür erhält der Autor zahlreicher wissenschaftlicher Bücher internationale hohe Auszeichnungen. In unserer Sendung appelliert er als langjähriges Mitglied des Weltklimarates an die Verantwortung für die nächsten Generationen: Wie kann man die Erderwärmung verringern? Wie ist das Klima noch zu retten? Und kommen jetzt mehr heiße Sommer und Dürre in unsere Breitengrade? Auf dem Roten Sofa bei DAS! steht der Klimaforscher Rede und Antwort.

 

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler