DAS!

Autor Peter Littger zu Gast

Freitag, 17. August 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 18. August 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Na, wie steht es mit Ihren Englischkenntnissen? Verdammt schwierig manchmal, denn der "devil lies in the detail". Niemand hat unsere "denglischen" Sprachkreationen besser auf den Punkt gebracht als Peter Littger. Geboren 1973 in Aachen, ist er ein genauer Beobachter der englischen Sprache im deutschen Sprachraum – und umgekehrt. Er besuchte ein englisches Internat und studierte in Berlin und London. Er war unter anderem Redakteur der ZEIT und ein Gründungsredakteur von Cicero. Heute ist er Berater für Medieninhalte, Autor und Kolumnist.

In seinen Kolumnen "Der Denglische Patient" und seinen Büchern – allesamt Bestseller – hilft uns Peter Littger, typische Fallstricke in unserem Alltagsenglisch aufzudecken und Missverständnisse zu vermeiden. Zum Beispiel, wenn Sie beim Eisverkäufer "two ice balls" bestellen, die Kollegen über den "beamer in the conference room" informiert oder sich über eine "genial idea" gefreut haben. Unser "English made in Germany" hat schon etwas Komisches. But don’t make you worries! Peter Littger klärt uns auf nützliche und unterhaltsame Weise auf.

Wie wir in Zeiten des Brexits und des Trumpgetwitters zurechtkommen können, zeigt er uns auf dem Roten Sofa.

 

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler