DAS!

Klaus Wowereit zu Gast

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 23. Mai 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

13 Jahre lang regierte er Berlin als Bürgermeister: Klaus Wowereit. Jetzt hat der beliebte Hauptstadt-Rentner ein neues Buch geschrieben. In "Sexy, aber nicht mehr so arm: mein Berlin" blickt Wowereit auf sein Politikerleben zurück. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen tritt er schon als 16-Jähriger den Jusos bei, mit 19 dann der SPD. Klaus Wowereit studiert Jura und macht in der Partei schnell Karriere: 2001 wird er zum Regierenden Bürgermeister Berlins gewählt.

"Wowi" macht Schlagzeilen, als er sich als erster deutscher Spitzenpolitiker offen zu seiner Homosexualität bekennt. Unvergessen sind seine Worte: "Ich bin schwul - und das ist auch gut so." Vom stellvertretenden SPD-Bundesvorsitzenden bis zur misslungenen Planung des geplanten Hauptstadtflughafens BER - Klaus Wowereit hat in seiner Laufbahn viele Höhen und Tiefen erlebt.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler