DAS!

Lisa Ortgies zu Gast

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 17. Mai 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

"Ich möchte gerne in Würde altern, aber doch nicht jetzt". Die Hamburgerin Lisa Ortgies weiß, wovon sie spricht. Der Titel ihres neuen Buches ist Programm. Die Journalistin und Moderatorin der Sendung "frauTV" im WDR fand sich vor zwei Jahren in einem New Yorker Krankenhaus wieder. Diagnose: Herzinfarkt. Der ist zum Glück überstanden, doch Lisa Ortgies hat ihre Konsequenzen gezogen. Seitdem versucht sie Stress, Zweifel und Versagensängste nicht mehr an sich heranzulassen.

In ihrem Buch über die "Generation 40 plus" erzählt die ehemalige Stewardess und Mutter zweier Kinder mit viel Selbstironie von Männern und Frauen, die alles richtig machen wollen, es irgendwie aber doch nicht schaffen. Woran das liegt, wird sie uns heute auf dem Roten Sofa erzählen - und noch viel mehr. Wir freuen uns auf Lisa Ortgies.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider