DAS!

Autor und Regisseur Tobias Ginsburg zu Gast

Donnerstag, 19. April 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 20. April 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Bild vergrößern
Tobias Ginsburg hat eine Recherchereise in die Welt der Reichsbürger gewagt und dort ganz unterschiedliche Menschen getroffen.

Manche träumen von Ostpreußen, andere vom Weltraum, sagt Tobias Ginsberg. Die Rede ist von Reichsbürgern. Ginsberg hat acht Monate in dieser Szene verbracht – unter  falschem Namen, undercover – und nun ein Buch über seine Erfahrungen geschrieben: "Die Reise ins Reich". In diesem Reich traf er offenbar erstaunlich unterschiedliche Menschen: Skinheads und AfD-Funktionäre, Esoteriker und gewaltbereite Mittelständler. Alle überzeugt von einer Weltverschwörung.

Tobias Ginsberg ist eigentlich Dramaturg, Autor und Regisseur am Theater. Sein "Katastrophentourismus" in die Welt der Reichsbürger war sein erstes Projekt dieser Art. Auf dem Roten Sofa erzählt er, was er dort erlebt hat und warum sein Alter Ego an einem Abend in der Kneipe sterben musste.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Bettina Tietjen