DAS!

Jutta Weber zu Gast

Freitag, 23. Februar 2018, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 24. Februar 2018, 05:15 bis 06:00 Uhr

Wer ist mein Vater? Jutta Weber, die allein bei ihrer Mutter aufwächst, macht sich mit knapp 50 Jahren auf die Suche nach ihrem Vater – eine Suche, die sie nach Jamaika führt und sich so ungewöhnlich gestaltet, dass sie jetzt das Buch "Rastavati: Wie ich meine jamaikanischen Wurzeln fand", schrieb. Ein Volltreffer, und Dr. Jutta Weber, eigentlich Kinderärztin und Psychotherapeutin, ist nun auch erfolgreiche Autorin.

Zur Welt kommt sie 1964 in Meerbusch bei Düsseldorf, ein Mädchen mit dunkler Haut und krausem Haar. Und die kleine Jutta wächst ohne Vater, aber sehr behütet als "kleiner brauner Punkt unter all den weißen", wie sie sagt, auf. Erst Jahrzehnte später macht sich die mittlerweile längst erwachsene Frau auf eine turbulente Suche nach ihrem Vater. Unterstützt wird sie dabei von ihren Kindern und den sozialen Netzwerken. Ihr Buch handelt von dieser ungewöhnlichen Spurensuche, über die sie auf dem Roten Sofa erzählt.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Bettina Tietjen