DAS!

Rolando Villazón zu Gast

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 21. Dezember 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er ist einer der berühmtesten Tenöre der Welt und hat jetzt seinen zweiten Roman geschrieben. Warum er in "Lebenskünstler" Menschen beschreibt, deren Herz mehr für Kunst und Phantasie schlägt, als für Erfolg, erzählt Rolando Villazón bei DAS!. Rolando Villazón wird 1972 als Enkel des Wieners Emilio Roth in Mexiko Stadt geboren. Er besucht die deutsche Schule in Mexiko Stadt und beginnt seine künstlerische Ausbildung am dortigen Konservatorium. 1999 feiert er seinen internationalen Durchbruch und wird zu einem der bedeutendsten und beliebtesten Sänger seiner Generation. Neben der Gesangskarriere arbeitet er auch als Opernregisseur und ist für sein zeichnerisches, aber auch schauspielendes Talent bekannt. Rolando Villazón lebt in Paris und ist Mitglied des Collège de Pataphysique.

Bei DAS! erzählt der Opernstar, der die Welt der Künstler und Lebenskünstler sehr genau kennt, von seinem aktuellen Buch und den Menschen darin, denen ihre Träume wichtiger sind, als wirtschaftlicher Erfolg.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Thomas Kühn