DAS!

Matto Barfuss zu Gast

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 14. Oktober 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

DAS! am 13.10.2017 mit Geparden-Mann Matto Barfuss.

5 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die Liebe zu Tieren und dem Umweltschutz begann bei Matto Barfuss früh: Er wuchs auf einem Bio-Bauernhof in Sinsheim auf, gewann bereits mit 12 Jahren erste Preise für seine künstlerischen Tierzeichnungen. Grzimek und "Serengeti darf nicht sterben" wurden ihm zur Passion. Und er erlebt das Unglaubliche: 2013 begleitete er barfuß und sich nur auf allen Vieren fortbewegend fast 25 Wochen lang eine wilde Gepardenfamilie in der Savanne Afrikas mit seiner Kamera. "Maleika" und ihre sechs Jungen sind ihm ans Herz gewachsen, fast wie eine Liebesbeziehung, so beschreibt Matto das besondere Verhältnis zu den Geparden. Neben unzähligen Fotos und Tiermalereien ist jetzt mit "Maleika – Die Königin von Afrika" in dieser Woche sein erster Kinofilm über die Begegnung mit der Gepardin und ihren Kindern angelaufen.

Matto Barfuss produziert Tierfilme, hat sich dem Tierschutz verschrieben - seit 2012 als deutscher Botschafter der UN-Dekade Biologische Vielfalt - und Autor mehrerer Bücher. Zeitgleich zum Kinostart erscheint auch das Buch "Maleika – das bewegende Leben einer Gepardin in der Savanne".

Auf dem Roten Sofa erzählt Matto Barfuss uns von Maleika und ihren Kindern, von seinem Engagement für den Tier- und Umweltschutz, über Schulbücher für Afrika und seine spannenden Eindrücke aus der afrikanischen Savanne.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Thomas Kühn