DAS!

Michael Quetting zu Gast

Mittwoch, 15. März 2017, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 16. März 2017, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er ist Ornithologe und Gänsepapa - Michael Quetting wurde im Mai 2015 Vater von sieben Graugänsen. In seinem Buch "Plötzlich Gänsevater" erzählt der Forscher über seine spannende Zeit mit den Vögeln, in der regelmäßige Kuschelstunden zum Alltag gehörten.

Für seine Forschung am Max-Planck-Institut brauchte Michael Quetting zahme Gänse, die auf ihn geprägt sein mussten. Warum also nicht selbst brüten? Für die Gänsekinder zieht der Wissenschaftler sogar in einen Wohnwagen auf dem Institutsgelände. Er steht um fünf Uhr auf, unternimmt im Neoprenanzug mit ihnen die ersten Schwimmversuche und legt sich um neun Uhr mit ihnen schlafen. Mittlerweile sind die sieben Graugänse ausgewildert und leben an einem See - ohne ihren Ziehvater.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Thomas Kühn