DAS!

Britta Wulf zu Gast

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 29. Dezember 2016, 05:00 bis 05:45 Uhr

Eine Reise nach Sibirien hat ihr Leben auf den Kopf gestellt: Im fernen Osten hat die Filmemacherin Britta Wulf ihre große Liebe kennengelernt. Und darüber hat die 52jährige gebürtige Potsdamerin jetzt ein Buch geschrieben: "Das Rentier in der Küche: Eine deutsch-sibirische Liebe".

Während einer Reise für ein Filmprojekt lernt die Fernsehjournalistin und Regisseurin den am Baikalsee lebenden Anatoli kennen. Sie verliebt sich in den Einheimischen und kommt nicht nur mit einer Reisedoku, sondern mit ihrer ganz persönlichen Liebesgeschichte zurück nach Deutschland. Wie sich diese verrückte Fernbeziehung (8.000 Kilometer!) entwickelt hat, warum Land und Leute in Sibirien sie verzaubert haben und was für Erlebnisse sie bei zwei weiteren Reisen an den Baikalsee gemacht hat, erzählt Britta Wulf bei DAS!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktion
Sabine Doppler
Moderation
Inka Schneider