DAS!

Intensivmediziner Prof. Stefan Kluge zu Gast

Freitag, 03. Dezember 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 04. Dezember 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Die Corona-Neuinfektionen steigen dramatisch an - in den meisten deutschen Intensivstationen ist die Lage verzweifelt. Lebenswichtige Operationen müssen verschoben werden, da die Betten mit Covid-Patienten belegt sind. Ärzte bereiten sich auf die Triage vor: die Entscheidung, welcher schwerkranke Patient noch behandelt werden kann, sollte und welcher nicht. Ein Szenario, vor dem Prof. Stefan Kluge seit langem gewarnt hat.

Der Direktor der Klinik für Intensivmedizin am UKE gibt einen Einblick in den dramatischen Alltag bundesdeutscher Krankenhäuser. Der weitere Anstieg der zu rund 70 Prozent ungeimpften Covid-Patienten in Hamburg, fehlendes Pflegepersonal und die bevorstehende Grippe-Gefahr überlasten das Gesundheitswesen, es wird viele Tote geben, befürchtet Prof. Kluge. Der renommierte 53-jährige Intensivmediziner rät zu dringend gebotenen Maßnahmen, die den medizinischen Kollaps eindämmen können.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Brisant 12:00 bis 12:25 Uhr