DAS!

Pâtissier Marco D'Andrea zu Gast

Sonntag, 21. November 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 22. November 2021, 05:10 bis 05:55 Uhr

"Süßkram ist nun mal etwas für die Seele", sagt Marco D'Andrea, seit 2017 Chef- Pâtissier im Hamburger Luxushotel "The Fontenay" an der Alster. Seine besonderen, kunstvoll-köstlichen Dessert-Kreationen haben dem 31-Jährigen bereits mehrfach die Auszeichnung "Pâtissier des Jahres" eingebracht - 2019 und zuletzt 2020 durch den Gault Millau.

In seinem ersten Kochbuch "Modern Teatime" gibt D‘Andrea einer der beliebtesten britischen Traditionen, der Teatime, eine deutsche Heimat. Rezepte für köstliche Häppchen in süß und sauer, in scharf oder mild. Raffinierte Interpretationen deutscher Klassiker wie Friesentorte oder Guglhupf, aber auch Macarons, Tartes und Tartelettes zum Nachbacken - und mit dabei immer auch herzhafte Sandwiches, die bei einer echten Teatime auf keinen Fall fehlen dürfen.

Bei dem gebürtige Frankfurter, der mit 16 Jahren ein Praktikum beim 2-Sterne-Koch Karlheinz Hauser im Hotel Süllberg in Blankenese und im Anschluss dort seine Ausbildung zum Koch machte, treffen in seinen Desserts stets süße, saure und salzige Geschmackskomponenten aufeinander. Auf dem Roten Sofa gibt Pâtissier Marco D’Andrea erste Anregungen und Rezeptideen für die anstehenden Festtage im Dezember - Naschen ist heute ausdrücklich erlaubt!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Hinnerk Baumgarten
Redaktion
Sabine Doppler