DAS!

Christina Schenk und Denis Scheck zu Gast

Sonntag, 14. November 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 15. November 2021, 05:10 bis 05:55 Uhr

Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber sinnlos. Dieser Erkenntnis frei nach Loriot werden die Hundebesitzer Denis Scheck und Christina Schenk sicher zustimmen. Zumindest seit der "unfassbar niedliche" Jack-Russel-Terrier "Stubs" bei dem Ehepaar eingezogen ist. Er hat nicht nur den Alltag der beiden auf den Kopf gestellt, sondern auch ihren Blick auf die Welt verändert. In ihrem Buch "Der undogmatische Hund" betrachten sie die Literaturgeschichte aus den Augen eines Vierbeiners und kommen zu erstaunlichen Einsichten.

Der bekannte Literaturkritiker Denis Scheck ("Druckfrisch", ARD und "Lesenswert", SWR) und die WDR-Kulturredakteurin Christina Schenk geben einen vergnüglichen Überblick über die berühmtesten Hunde der Weltliteratur. Wahrscheinlich geschrieben in den wenigen freien Augenblicken zwischen den täglichen Gassi-Runden und dem Stöckchen-Werfen auf der Hundewiese - und im Grunde eine Liebesgeschichte.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Kulturjournal 22:45 bis 23:15 Uhr