DAS!

Schauspieler Wanja Mues zu Gast

Samstag, 21. August 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 22. August 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Wanja Mues ist "wie gemacht" für die Schauspielerei. 1973 wurde er als Sohn des beliebten Schauspielers Dietmar Mues in Hamburg geboren. Bereits mit acht Jahren hatte er einen kleinen Auftritt im Theater. Mit elf Jahren stand er neben Schauspiel-Legende Armin Müller-Stahl für den ARD-Dreiteiler "Jokehnen" das erste Mal vor der Fernsehkamera.

Nach dem Abitur erhielt Wanja Mues eine Schauspielausbildung in New York, wo er von 1993 bis 1999 lebte. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland spielte er in zahlreichen Fernsehserien und -Filmen sowie in einigen Kinoproduktionen mit - etwa in Streifen wie Kai Wessels "Das Sommeralbum", Rolf Schübels "Gloomy Sunday" und "Blueprint". Eine kleine Rolle übernahm er auch in Roman Polanskis "Der Pianist".

Seit mittlerweile 30 Jahren übt Wanja Mues diesen Beruf inzwischen aus - im Fernsehen, Kino und Theater. Seit 2014 geht er in der beliebten ZDF-Krimi-Serie "Ein Fall für zwei" als Privatermittler Leo Oswald auf Verbrecherjagd. Die aktuelle Staffel wird von den Fans sehnlichst erwartet, nach eineinhalb Jahren Pause ermittelt Wanja Mues erneut an der Seite von Antoine Monot jr. in und um Frankfurt am Main. Auf dem Roten Sofa erzählt Wanja Mues, warum er für gute Krimis brennt, wieso er auch gerne Bösewichte spielt und wie intensiv er seine Leidenschaften Sport und Musik auslebt.

 

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Sabine Doppler