DAS!

Schauspielerin Nina Hoger zu Gast

Samstag, 27. März 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 28. März 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Vielseitig, energiegeladen, besonders: Schauspielerin Nina Hoger verkörpert jede Rolle mit Leidenschaft. Schließlich stammt sie aus einer Theaterfamilie. Schon ihr Großvater steht im Ohnsorg-Theater auf der Bühne und ihre Mutter Hannelore Hoger ist als Schauspielerin sowieso eine Berühmtheit. Weil die viel unterwegs ist, wächst Nina bei den Großeltern in Hamburg auf oder begleitete die Mutter bei ihren Auftritten.

Mit 17 Jahren steht Nina Hoger selbst das erste Mal vor der Kamera. Es folgen unzählige TV- und Kinorollen. Millionen Zuschauer*innen verfolgen sie seit Jahren in der Rolle der Schwester Oberin in der ARD Erfolgsserie "Um Himmels Willen“ - die letzte Staffel startet am 30. März im Ersten. Auf dem Roten Sofa erzählt Nina Hoger von ihrer besonderen Kindheit in Hamburg und vom engen Verhältnis zu ihrer Mutter Hannelore, mit der sie schon oft gemeinsam vor der Kamera und auf der Bühne stand, und von ihrem geliebten Garten.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler