DAS!

Schimmelfahnder Jürgen Jörges zu Gast

Freitag, 26. Februar 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 27. Februar 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Schimmel ist seine Leidenschaft, seit mehr als 20 Jahren. Jürgen Jörges kommt, um Pilze und Sporen aufzuspüren, sie zu beseitigen und den Ursachen auf den Grund zu gehen. Und: Er will aufklären. Denn viele Fälle von Schimmel in der Wohnung wären vermeidbar, sagt der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige.

Wie also lässt sich Schimmel verlässlich vorbeugen? Hilft Lüften allein? Und wieviel Lüften ist genug? Warum ist Wäschetrocknen in der Wohnung keine gute Idee? Und gelten im Altbau andere Regeln als im neuen Einfamilienhaus? Und wenn es dann doch passiert ist: Wie gefährlich ist Schimmel in der Wohnung? Was kann man dagegen tun? Und wer muss den Schaden bezahlen?

In seinem Blog beantwortet der Schimmelfahnder all diese Fragen und hat sie gerade auch als Buch veröffentlicht: "Schimmel, Arsch und Zwirn - Anekdoten und Wissenswertes über eine allgegenwärtige Plage". Auf dem Roten Sofa müssen wir aber auch mit ihm über Corona sprechen. Denn mit dem Virus ist auch der Schimmel in den Wohnungen mehr geworden.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Wunderschön! 13:00 bis 14:30 Uhr