DAS!

Moderatorin und Autorin Nina Ruge zu Gast

Donnerstag, 25. Februar 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Freitag, 26. Februar 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Mehr als 30 Jahre Arbeit vor der Kamera und mehr als 20 Bücher geschrieben oder herausgegeben - TV-Moderatorin und Autorin Nina Ruge kann auf ein äußerst produktives Berufsleben zurückblicken. Dessen Ende keineswegs abzusehen ist. Schon immer hat die studierte Biologin sich intensiv mit medizinischen Themen sowie der körperlichen und geistigen Gesundheit beschäftigt. Ihr neuestes Buch "Altern wird heilbar" soll zeigen: Das physische Altern lässt sich bremsen, wenn wir die Gesundheit unserer Zellen stärken. Ihrer Überzeugung nach geht es dabei um drei Zellkompetenzen: die der Erneuerung, die der Energieversorgung und die der Entgiftung.

Nina Ruge ist gebürtige Münchenerin. Nach dem Abitur studiert sie Biologie und Germanistik, arbeitet anschließend in diesen Fächern als Lehrerin. Dann wendet sich Ruge Film- und Fernsehproduktionen zu, fängt 1988 beim RIAS Berlin als Moderatorin, Redakteurin und Autorin an. Anschließend ist sie für verschiedene Formate von ARD, ZDF, 3sat und Phoenix tätig. Ihre zwei bekanntesten TV-Stationen: 1994 wird sie erste deutsche Moderatorin einer werktäglichen Nachrichtensendung ("heute nacht", ZDF), von 1997 bis 2007 moderierte sie das ZDF Boulevardmagazin "leute heute". Im Fernsehen ist sie inzwischen weniger präsent, dafür umso mehr als Buchautorin und Herausgeberin.

Bei uns auf dem Roten Sofa von DAS! erklärt Nina Ruge, wie wichtig sie ihr Lebensmotto "Alles wird gut" nimmt, wie ihr Hund Lupo sie auf Trab hält und wie sie es schafft, seit mehr als 20 Jahren auf Süßspeisen zu verzichten.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Bettina Tietjen
Redaktion
Sabine Doppler