DAS!

Autor und Aktivist Christoph Rickels zu Gast

Sonntag, 15. November 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr

Christoph Rickels ist ein Kämpfer. Sonst wäre er heute vermutlich nicht mehr am Leben. Im Jahr 2007, als 20-Jähriger, wurde er vor der Disco niedergeschlagen. Als er nach vier Monaten aus dem Koma erwachte, war er schwerbehindert. Das meiste hat er seitdem wieder neu gelernt, kann wieder selbstständig leben. Und sich engagieren. Er gründet ein eigenes Präventionsprojekt, um Jugendlichen zu zeigen, dass Gewalt nicht cool ist. Immer wieder erzählt es deshalb seine Geschichte: in Schulen, in Gefängnissen und jetzt auch in seinem eigenen Buch. "Schicksalsschlag: Täter, Opfer, Aktivist". Sein Leben hat wieder einen Sinn. Trotzdem ist es seit dem Abend in der Disco vorbei, sagt er. Weil nichts mehr ist wie vorher, weil er alle seine Pläne aufgeben musste und weil er noch immer auf sein Schmerzensgeld wartet.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler