DAS!

Moderator und Sänger Yared Dibaba zu Gast

Mittwoch, 11. November 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Donnerstag, 12. November 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Norddeutsch, sympathisch, unterhaltsam - NDR Moderator, Schauspieler, Musiker und Entertainer Yared Dibaba ist breit aufgestellt: Im NDR Fernsehen moderiert er das werktägliche Magazin "Mein Nachmittag", bei NDR 90,3 dem Radiosender für Hamburg - hier im Wechsel mit Carlo von Tiedemann die Sendung "Große Freiheit" und regelmäßig in der plattdeutsche Sendung "Hör mal `n beten to". Plattdeutsch singt der studierte Musiker auch mit seiner Band "Yared Dibaba und die Schlickrutscher" - in diesen Tagen erscheint die neue Single "Dänz op de Deel ", mit der einen unterhaltsamen Akzent gegen die Corona-Tristesse setzen will.

Für seine Verdienste um die niederdeutsche Sprache wurde Yared Dibaba in diesem Jahre mit dem Heinrich-Schmidt-Barrien-Preis ausgezeichnet. Sprache bedeutet für den gebürtigen Äthiopier, der mit zwei unterschiedlichen Kulturen aufgewachsen ist, immer auch Heimat - in all seinen Facetten. Auf dem Roten Sofa erzählt er von seinem vielfältigen, diversen Leben und von seinen hart erworbenen Kenntnissen der Kaffee-Verkostung, denn Yared ist auch gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann im Rohkaffee Im- und Export!

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler