DAS!

Schauspieler Robert Atzorn zu Gast

Sonntag, 30. August 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Montag, 31. August 2020, 05:10 bis 05:55 Uhr

Robert Atzorn ist einer der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Deutschlandweit kennen ihn die meisten Serien wie "Oh Gott, Herr Pfarrer" oder "Unser Lehrer Doktor Specht", als Hamburgs "Tatort"-Kommissar Jan Casstorff und zuletzt als Theo Clüver in der Krimi-Reihe "Nord Nord Mord". 2017 zog er sich sehr plötzlich und gefolgt von einem großen Medienecho aus der Öffentlichkeit zurück, trotz zahlreicher Angebote.

In diesem Jahr ist der Publikumsliebling 75 Jahre alt geworden. In seiner nun erschienenen Autobiographie: "Duschen und Zähneputzen - Was im Leben wirklich zählt", gibt er Einblicke in seine Kindheit und sein weiteres Leben. Robert Atzorn beschreibt hier nicht etwa seine Erfolge, sondern mehr seine Rückschläge und Ängste, die ihn sein Leben lang begleitet haben. Er reflektiert seine Rollen, sein Image und gibt Einblicke in sein Privatleben. 1945 geboren in Westpommern. Gleich drei Tage nach seiner Geburt muss die Mutter mit ihm fliehen. Als Baby schwer erkrankt an Diphterie. Der Vater kam Jahre später erst aus russischer Gefangenschaft. Im Erwachsenenalter spielt seine Frau Angelika die Hauptrolle in seinem Leben. Auf dem Roten Sofa schaut Robert Atzorn mit großer Ehrlichkeit, schnörkellos und erfrischend offen auf sein Leben zurück.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr