DAS!

Model und Ernährungsberaterin Anne-Sophie Monrad

Samstag, 22. August 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr

Topmodel sein, bei den größten Fashion-Shows der Welt laufen, in den Modemetropolen New York oder Paris leben - ein Traum unzähliger Mädchen. Für Anne-Sophie Monrad ist er wahr geworden, doch sie hat auch die Schattenseiten des Modelbusiness kennen gelernt: Magerwahn, finanzielle Ausbeutung, Konkurrenzdruck und sexuelle Belästigung. In ihrem Buch "Fashion Victim" beschreibt sie ihren Weg von einer ganz normalen Schülerin zu einem internationalen Topmodel und blickt hinter die geschönte Fassade der Glitzerwelt.

Anne-Sophie Monrad wurde 1991 in Flensburg geboren und arbeitet seit 2009 als Model. 10 Jahre lang war sie auf den wichtigsten Laufstegen der Welt zu Hause und lief für Designerstars wie Jean Paul Gaultier oder Karl Lagerfeld. Vor zwei Jahren wies sie einem Instagram Post und einem viel beachteten Zeitungsartikel auf die desaströsen Zustände in der Model-Branche hin. Seitdem arbeitet Monrad nur noch für Kunden, die sie so nehmen, wie sie ist - nämlich kein Magermodel mehr. Bei DAS! auf dem Roten Sofa spricht Anne-Sophie Monrad darüber, warum viele Designer für ihre Shows noch immer dürre Models anfordern und wie sie sich als Ernährungsberaterin ein zweites berufliches Standbein geschaffen hat.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordtour 18:00 bis 18:45 Uhr