DAS!

Köchin Antje de Vries zu Gast

Dienstag, 10. März 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Mittwoch, 11. März 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Name: Antje de Vries
Beruf: Köchin und Food-Bloggerin
Meilensteine: Antje de Vries wusste schon recht früh, was sie werden will, nämlich Köchin. Ihr Ausbildung hat sie in Bremen gemacht, im Anschluss Ernährungsökonomie studiert und sich Inspirationen unter anderem von Sternekoch Eckart Witzigmann geholt. Was sie aber vor allem auszeichnet, ist ihre weltweite Suche nach dem besonderen Geschmack. Die USA, die Türkei, Norwegen, Österreich - das sind nur einige Länder, in die sie gereist ist oder gearbeitet hat, um neue Rezeptideen zu entwickeln. Alles mit dem Ziel, neuen Pfiff in ihre Kreationen zu bringen. Wichtig ist ihr immer, das Beste aus den Grundnahrungsmitteln herauszuholen. Eine Weltenbummlerin der deutschen Küche ohne Berührungsängste.
Mit welchem Thema kommt sie zu DAS! auf das Rote Sofa: Wir werden mit der Globetrotterin im wahrsten Sinne des Wortes auf eine kulinarische Weltreise gehen, wobei vor allen die Zubereitung von Gemüse eine große Rolle spielt. Dabei bringt sie uns Tipps und Kniffe bei, einfaches, gesundes und vor allem leckeres Essen zuzubereiten und erklärt, wie das mit ihrer norddeutschen Prägung zusammenhängt. Alles auch nachzulesen in ihrem Kochbuch "Abenteuer Geschmack".
Wurzeln: Antje de Vries ist geborene Ostfriesin - ihr Großvater war einer der letzten Krabbenfischer - und hat seit mehr als 5 Jahren keinen Wohnsitz. Die Food-Nomadin reist stets mit leichtem Gepäck und weiß morgens oft nicht, wo sie abends schläft - nur gutes Essen ist ihr auf Reisen immer wichtig.

 

Rezepte mit Rote Bete

Rote Bete mit griechischem Joghurt

Ein gesunder, winterlicher Salat: Kreuzkümmel gibt der fein geriebenen Roten Bete eine orientalische Note. Etwas cremiger Joghurt rundet den Geschmack ab. mehr

Rote Bete mit Lamm und Ziegenfrischkäse

Rote Bete auf mediterrane Art: Die Knollen werden in Spalten geschnitten und garen mit Kräutern im Ofen. Dazu passt ein kurz gebratenes Kotelett vom Lamm. mehr

 

Redaktion
Sabine Doppler