DAS!

Sport-Moderator Norbert König zu Gast

Freitag, 28. Februar 2020, 18:45 bis 19:30 Uhr
Samstag, 29. Februar 2020, 05:15 bis 06:00 Uhr

Name: Norbert König
Beruf: Journalist, Sportreporter, Moderator
Meilensteine: Norbert König prägt seit Jahrzehnten als Allrounder die Sportberichterstattung im ZDF. In den 90er-Jahren moderierte er zwei Jahre "das aktuelle sportstudio", dann zog es ihn wieder an die weltweiten Wettkampfstätten, bis heute. König war bei jedem großen sportlichen Ereignis auf der Welt dabei - ob olympische Spiele in den USA, Russland oder China. Zuletzt war Norbert König 2019 bei den Weltmeisterschaften in Doha in Katar. Sein Markenzeichen ist sein ganz eigener und besonderer Stil bei seinen Interviews: Kompetent, menschlich und nah am Zuschauer - gleichsam empathisch mit den Athleten im Moment des Sieges oder einer Niederlage.
Mit welchem Thema kommt er zu DAS! auf das Rote Sofa: Die nächsten Olympischen Spiele 2020 stehen vor der Tür - und auch in Tokio ist Norbert König wieder mittendrin. Welche neuen Disziplinen gibt es? Was hat sich über Jahrzehnte geändert, was ist geblieben? Könnte der neuartige Corona-Virus die kommenden Olympischen Spiele gefährden? Norbert König berichtet zudem von außergewöhnlichen Momenten, die er bei großen internationalen Wettkämpfen als Reporter erlebt hat und plaudert aus dem Nähkästchen, denn so manchen Weltklasse-Sportler hat er persönlich kennengelernt und interviewt.
Wurzeln: Norbert König wurde in Norddeutschland in der Nähe von Cuxhaven in Deichsende geboren. In Cuxhaven machte er sein Abitur bevor er fürs Studium der Publizistikwissenschaft, Amerikanistik nach Berlin ging. Noch heute kehrt Norbert König gern in seine Heimat zurück und genießt die norddeutsche Weite. Norbert König ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und lebt in Mainz. Privat läuft er selbst Marathon.

Weitere Informationen

Coronavirus und Olympia: Fragen und Antworten

In der Coronavirus-Krise mehren sich die Fragen zu den Olympischen Spielen in Tokio. Kann das Festival des Weltsports wie geplant stattfinden? Welche Folgen hätte eine Absage? Gäbe es Alternativen? mehr

Redaktion
Sabine Doppler