Ein offenes Tagebuch liegt auf einem Tisch, zwei Männerhände blättern darin herum. © NDR

Intensivtagebuch erinnert an die Zeit im Koma

DAS! -

Koma-Patienten fehlt oft ein Stück ihres Lebens. Familie Kuzma hat zur Bewältigung des Traumas ein Tagebuch geschrieben, was ihrem Sohn Jannik dabei hilft seine Erfahrungen besser zu verstehen.

3,65 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Link

Das Intensivtagebuch von Peter Nydahl

Koma-Patienten fehlt durch die Bewusstlosigkeit oft ein Stück ihres Lebens. Mit einem Intensivtagebuch gibt es die Möglichkeit, diese Erinnerungslücken zu schließen. extern

Aus dieser Sendung

Das könnte Sie auch interessieren

54:17
Mein Nachmittag
44:27
Nordtour
120:34
Tietjen und Bommes
118:06
NDR Talk Show
29:54
NDR Talk Show

Zum Gedenken an Hannelore Elsner

NDR Talk Show classics
29:31
Sass: So isst der Norden

Eisbein für die Feuerwehrbiker

Sass: So isst der Norden
18:51
Mein Nachmittag
44:30
Nordtour
119:05
NDR Talk Show