DAS!

Autor und Publizist Stefan Aust zu Gast

Montag, 31. Mai 2021, 18:45 bis 19:30 Uhr
Dienstag, 01. Juni 2021, 05:15 bis 06:00 Uhr

Er gehört zu den renommiertesten Journalisten Deutschlands: Stefan Aust hat als Chefredakteur des Magazins "Der Spiegel", als Autor des RAF-Standardwerks "Der Baader-Meinhof-Komplex" und jüngst als Herausgeber der Tageszeitung "Die Welt" immer wieder Maßstäbe gesetzt. Nun blickt er zu seinem 75. Geburtstag in seiner Autobiografie "Zeitreise" auf Stationen seines Lebens und der Bundesrepublik Deutschland zurück. Kaum jemand in Deutschland versteht es, Zeitgeschichte anschaulicher zu vermitteln, auch weil er mit seinem exzellenten Netzwerk häufig direkten Kontakt zu Politikern, Wirtschaftsbossen und - ja auch - RAF-Terroristen hatte.

Einen etwas anderen Blick auf die Revoluzzer-Zeiten zeigt der in Stade geborene Aust anlässlich des 80. Geburtstages von Bob Dylan: In seinem Buch "Forever Young" erzählen dutzende Prominente von Carla Bruni bis Reinhold Messner ihre ganz persönliche Geschichte zu der Musik-Legende.

Produktionsleiter/in
Martin Laue
Redaktionsleiter/in
Franziska Kischkat
Moderation
Inka Schneider
Redaktion
Sabine Doppler