Ein Hochzeitsfoto in schwarzweiß von den Großeltern des Autoren: Anna und Hermann Bartels.

Johannes Böhmes Buch über seine Großmutter

Bücherjournal -

In "Das Unglück schreitet selbst" zeichnet Johannes Böhme den Alltag im Krieg. Und er zeigt, wie die unbearbeiteten Traumata der Kriegsgeneration auch die nächsten Generationen noch überschatten.

4 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Worte für das Kriegstrauma einer Generation

In "Das Unglück schreitet schnell" schreibt Johannes Böhme mit großer Offenheit über das Leben seiner Großmutter. Er bringt uns nahe, wie der Krieg Menschen bricht. Unser NDR Buch des Monats. mehr

Aus dieser Sendung

44:31
Bücherjournal
05:34
Bücherjournal
04:54
Bücherjournal
05:40
Bücherjournal
05:14
Bücherjournal
05:25
Bücherjournal
03:49
Bücherjournal

Mehr Bücherjournal

44:42
Bücherjournal

Das könnte Sie auch interessieren

27:22
Kulturjournal
29:01
Weltbilder
27:17
Kulturjournal
30:04
Weltbilder
22:07
Kulturjournal
27:35
Kulturjournal
29:16
Weltbilder
27:33
Kulturjournal
29:45
Weltbilder