Arbeiter aus der sog. Dritten Welt stehen auf einem Schiffsfriedhof. Hier verschrotten sie die Schiffe, die z.B. nicht mehr in Europa gebraucht werden.

Eine Abrechnung mit dem "Wahnsinn Kreuzfahrt"

Bücherjournal -

Für Autor Wolfgang Meyer-Hentrich sind Kreuzfahrtschiffe "Monster". Sie machten die Städte kaputt und würden immer mehr zur Gefahr für Umwelt und Gesundheit. Auch bei uns im Norden.

4,83 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Kreuzfahrt: Abrechnung mit den "Albtraumschiffen"

Er nennt sie "Monsterschiffe". In seinem Buch "Wahnsinn Kreuzfahrt" rechnet Wolfgang Meyer-Hentrich mit der Kreuzfahrt-Industrie ab. Sie zerstöre Städte und gefährde die Umwelt. mehr

Aus dieser Sendung

44:31
Bücherjournal
04:54
Bücherjournal
05:18
Bücherjournal
05:40
Bücherjournal
05:14
Bücherjournal
05:25
Bücherjournal
03:49
Bücherjournal

Mehr Bücherjournal

44:42
Bücherjournal

Das könnte Sie auch interessieren

27:22
Kulturjournal
29:01
Weltbilder
27:17
Kulturjournal
30:04
Weltbilder
22:07
Kulturjournal
27:35
Kulturjournal
29:16
Weltbilder
23:18
Kulturjournal
29:45
Weltbilder