BINGO! - Die Umweltlotterie

Sonntag, 19. Mai 2019, 17:00 bis 18:00 Uhr

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind also Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner.

Der BINGO! Bär zu Besuch im Osnabrücker Land

Geranien - das sind doch diese wunderschönen, bunten Blumen. Aber sind die denn auch insektenfreundlich? Michael Thürnau ist dem persönlich auf den Grund gegangen und hat dafür auf seiner Tour durch das Bingoland die Biologische Station Haseniederung in Osnabrück besucht. Hier hat er Ronald Siegmund-Stuckenberg getroffen, der ihm erstmal erklärt hat, dass Geranien gar nicht mal so viele Nährstoffe für Insekten bieten. Was Michael Thürnau sonst noch alles, rund um das Thema "Biologische Vielfalt", erfahren hat, sehen sie bei BINGO!.

Kleiner Besuch in der Arche Warder

BINGO! war schon häufig zu Gast in der Arche Warder, dem Haus- und Nutztierpark in der Nähe von Kiel. Allerdings gibt es heute noch mehr zu sehen als sonst: Eine Begegnungsstätte zwischen Kindern und kleinen Tieren. Hier können die Tiere gestreichelt, gekämmt und einfach lieb gehabt werden. Hierbei handelt es sich um ein BINGO!-Projekt, das Freude aufkommen lässt. Kinder erlernen, den Umgang und vor allem den Respekt mit und vor den Tieren. So etwas unterstützt doch jeder gerne.

 

Weitere Informationen

Bingo! - Gewinnzahlen und Quoten

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner. mehr

Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Redaktion
Burkhard Bergermann
Moderation
Michael Thürnau
Jule Gölsdorf