BINGO! - Die Umweltlotterie

Sonntag, 12. Dezember 2021, 17:00 bis 18:00 Uhr

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind also Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner.

Weihnachtsleckereien für Wildvögel

Zur kälteren Jahreszeit sind nicht nur die Bäume kahl, sondern ist auch das Futter für Vögel knapp. Um dem entgegen zu wirken, gibt es die NABU-Wildkids und BINGO!-Vor-Ort-Reporter Andi Gervelmeyer, der die kleine Helfer heute tatkräftig unterstützt. Es wird "geknödelt" und Futterketten gebastelt. Andy hilft kräftig mit und am Ende werden Hecken und Bäume mit allerlei tierischen Leckereien verziert.

Kuschelige Christbaumschafe

Die Shropshire-Schafe sind eine alte Hausschafrasse, die aus dem englischen Gebiet Shropshire stammen. Auch bei uns im Norden fühlen sich diese kuscheligen Vierbeiner wohl - sind sie doch Schmuddelwetter gewohnt. Bei Familie Brockmann, haben die Schafe eine spezielle Aufgabe - sie pflegen die Tannenschonung. Denn Tannen stehen nicht auf dem Speiseplan und werden auch nicht angeknabbert. Und Familie Brockmann kann sich über perfekte Weihnachtsbäume und einen gemähten Boden freuen.

Weitere Informationen
Weiße Kugeln mit Zahlen schweben vor grünem Hintergrund © fotolia.com Foto: ag visuell

Bingo! - Gewinnzahlen und Quoten

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner. mehr

Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Moderation
Michael Thürnau
Jule Gölsdorf
Redaktion
Burkhard Bergermann