BINGO! - Die Umweltlotterie

Sonntag, 19. September 2021, 17:00 bis 18:00 Uhr

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind also Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner.

Ein Haus für die Eisvögel

In Bülstedt bei Rotenburg/Wümme gehen die Arbeiten an einem Hausbau los. Dabei handelt es nicht um irgendein gewöhnliches Wohnhaus, sondern um ein tierisch besonderes. Die Familie des Eisvogels soll hier nach Bauschluss einziehen, denn dieser hat Probleme, geeignete Nistplätze zu finden - also wird geholfen. Wie genau der Bau eines solchen Bruthauses funktioniert, zeigen Heike Vullmer und Henrik Scheunemann von der Stiftung Naturschutz Landkreis Rotenburg/Wümme bei Bingo!.

Die Initiative "Foodsharing"

Jährlich werfen wir Unmengen von Lebensmitteln in den Müll, die aber eigentlich noch weiterverwertet werden können. Deshalb haben es sich Katrin und Merle zur Aufgabe gemacht, noch brauchbare Lebensmittel zu retten. Mit der Initiative "Foodsharing" versuchen sie, die Lebensmittel vor der Tonne zu bewahren, die sonst weggeworfen werden würden. Wie sie dabei vorgehen und was mit den Lebensmitteln passiert, gibt's bei Bingo!.

Weitere Informationen
Weiße Kugeln mit Zahlen schweben vor grünem Hintergrund © fotolia.com Foto: ag visuell

Bingo! - Gewinnzahlen und Quoten

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner. mehr

Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Moderation
Michael Thürnau
Jule Gölsdorf
Redaktion
Burkhard Bergermann