BINGO! - Die Umweltlotterie

Sonntag, 04. April 2021, 17:00 bis 18:00 Uhr

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind also Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner.

Archehof Hühner

Jetzt zu Ostern darf das Osterei auf dem Frühstückstisch nicht fehlen. Aber woher genau kommen eigentlich die Eier, die wir täglich im Supermarkt kaufen können? Darüber muss sich Familie Hesse aus Steinlah keine Gedanken machen, denn das Ehepaar betreut auf ihrem Archehof neben Hunden und Schafen auch Hühner verschiedenster Rassen. Bingo! erklärt, was es für Unterschiede gibt und worauf man bei der Hühnerhaltung für das perfekte Frühstücksei achten muss.

Häschen in Not

In dem von Bingo! gestifteten Volierenhaus für Singvögel in der Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen ziehen jedes Jahr im Frühjahr notleidende Häschen ein, wieder fit für die Freiheit gemacht zu werden. Bingo! zeigt, warum man Häschen, die man in der Natur findet, nicht einfach so mitnehmen sollte, und wie solche Findelkinder wieder aufgepäppelt werden.

Eichhörnchen retten

Viele Eichhörnchen werden in Wildtierstationen abgegeben, obwohl sie eigentlich keine Hilfe brauchen. Und auch die Kettensäge ist ein Feind der kleinen Pelztiere, denn diese veranlasst schon mal den ein oder anderen Absturz vom Baum.

 

Weitere Informationen
Weiße Kugeln mit Zahlen schweben vor grünem Hintergrund © fotolia.com Foto: ag visuell

Bingo! - Gewinnzahlen und Quoten

Die Erträge aus Bingo! kommen Projekten im Bereich des Natur- und Umweltschutzes zugute. In der Umweltlotterie sind Teilnehmer und Natur gleichermaßen die Gewinner. mehr

Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Moderation
Michael Thürnau
Jule Gölsdorf
Redaktion
Burkhard Bergermann

JETZT IM NDR FERNSEHEN

NDR Talk Show 22:00 bis 00:00 Uhr